Die Teilnahme ist ausschließlich möglich für

       freischaffende und gewerbliche KunsthandwerkerInnen, KünstlerInnen und DesignerInnen mit rein kunsthandwerklichen Eigenerzeugnissen (Holz, Ton, Textil, Metall, Papier ...), die ihre Arbeiten selbst entwerfen, herstellen und persönlich anbieten.

       Anbieter von hochqualitativen Produkten, die keinem Kunsthandwerk zuzuordnen sind.

Hobby- und Bastelarbeiten sowie Handelsware jeglicher Art sind am Markt nicht zugelassen.