BELCANTO ENSEMBLE "7/8"

Samstag, 26.11., Samstag, 3.12., Samstag, 10.12. jeweils um 16:30 Uhr & Freitag, 16.12., 18:00 Uhr: Mit "7/8" ist nicht die mathematische Form gemeint, sondern der für den Balkan typische und traditionelle Rhythmus. Das - speziell für den Kunst/handwerks/markt gegründete Belacanto Quartett setzt sich aus vier Gesangsstudenten der Kunstuniversität Graz zusammen: Kristinka Antolkovic - Sopran, Maria Prvulj - Mezzosopran, Valentino Blasina - Tenor und Stefan Jovanovic - Bariton. Das Programm besteht aus traditionellen Weihnachtsliedern, sowie typischen Kammermusikstücken aus Kroatien und Serbien, den Heimatländern der Ensemblemitglieder und anderen Ländern der Welt.


ACOUSTIC TEACUPS

Samstag, 26.11., 18:30 Uhr: The Acoustic Teacups sind eine musikalische Duo-Formation aus Graz mit Klängen aus dem Bereich Jazz & Popularmusik. Zu hören sind Sandra Schögler, Gesang und Richi Jantscher an der Gitarre.


CHORIFEEN

Sonntag, 27.11., 16:00 Uhr: Die ChoriFeen - Chorvereinigung aus Bruck an der Mur, unter Leitung von Ingrid Neugenauer sehen im Jubiläumsjahr 2015 auf 125 Jahre Vereinsgeschichte zurück und verfügen über ein äußerst abwechslungsreiches Programm. Lassen sie sich von den ChoriFeen weihnachtlich verzaubern.

http://www.chorifeen.com/index.htm


BAUSTELLE PERCUSSIONS

Donnerstag, 1.12., 15.12., 18:00 Uhr: Der Gründer und Percussionist Konrad stellt immer wieder neue Formationen auf. Groovige Beats, Soulige Reggae-Vibes, Beatbox-A-Cappella-Stimmakrobatik, Schamanische Einflüsse, Oberton- und Untertongesang, Jamaikanische Rhythmen, New-Age-Pop, Rap und Didgeridoo-, Hang-, & Gitarren-Klänge von seinen Bandkolleggen. Musik aus dem Herz + für die Seele, die Herz und Füße zum Schwingen bringen!                                                                               

https://www.youtube.com/watch?v=_GYitJ7tAFA      


 BEATHOFEN

Freitag, 2.12., 18:30Uhr:  Beathofen ist mittlerweile ein Begriff in der heimischen Musiklandschaft. Zu hören waren sie bereits mehrmals am  Hitzendorfer Marktfest, Standing Ovations gab es im September für ihren Auftritt am „Youth rockt!“. Aufgrund des großen Erfolges spielten sie im Dezember 2015 in der Generalmusikdirektion in Graz und waren zu Gast bei Radio Helsinki. Heuer erstmals in erweiterter Besetzung, spielen sie vorwiegend Eigenkompositionen aus Pop und Rock. Die Besetzung: Gabriel Hohensinner (Bass, Gesang), Stephan Bartl (Gitarre, Gesang), Felix Pressler (Gesang, Keyboard, Saxophon), Stephan Hohensinner (Drums).

www.beatfofen.com


AFTER MARKET DJ: TAKAROBRON

Freitag, 2.12. und 16.12., 20:00Uhr: Dub DJ

 


SMOKY MELODY
Samstag, 3.12., 18:30 Uhr: Manchmal weich und zart, dann stürmisch und kräftig, aber immer unglaublich intensiv, erzählen die Instrumente und Stimmen von Smoky Melody Geschichten. Durch das breit gefächerte Pop-Genre bis hin zu Folk-Rock erzeugen Kontrabass und Gitarre mal stampfend, mal fließend, immer aber fühlbar leicht den Rhythmus. Darüber legen sich melodisch die Töne des Klaviers und der unverwechselbaren, kraftvollen Stimme. Wohlfühlfaktor und Gänsehaut sind garantiert.

www.smokymelody.at


QUARTLIBET

Sonntag, 4.12., 16:00 Uhr:  QuartLibet singt QuodLibet & ist ein Vokalquartett, das sich seit nun sechs Jahren quer durch 600 Jahre Literatur singt. Das Repertoire umfasst sowohl geistliches als auch weltliches Liedgut. Auch im Advent genießt es das Quartett sich, mit der musikalischen Vielfalt auseinanderzusetzen.


KONTRABANT (SLO)

Feiertag, 8.12., ganztägig: Kontrabant - das ist akustische Ethno- und Worldmusic aus Slowenien mit viel Gefühl, Stimmung, Spass und einem enormen Repertoire. Sie verzaubern das Grazer Publikum den ganzen Tag mit Volksmelodien, angelehnt an Poesie und Rock-Hits und untermalen die vorweihnachtliche Stimmung klangvoll.

www.kontrabant.org


SOTTOVOCCE

Freitag, 9.12., 18:30 Uhr: Sottovoce ist ein Musikprojekt, das es schon seit vier Jahren gibt. Gustavo, Cellist auf der Kunstuniversität in Graz, und Riccardo, Gitarrist aus Leidenschaft, spielen sowohl eigene Lieder als auch Covers von den bekanntesten Liedern der letzten 40 Jahren. Sie spielen jedes Wochenende in der Grazer Innenstadt, manchmal auch bei Konzerten und auf verschiedenen Events.

www.facebook.com/sottovocecello


AFTER MARKET DJ: SCHALLWARE & SOUNDMARIE

Freitag, 9.12., 20:00 Uhr:

Drum and Bass DJ seit 2008


A WUNDER - Coverband

Samstag, 10.12., 18:30 Uhr: Die jüngst gegründete Coverband „A Wunder“ zeichnet sich durch ihre herausragenden Musiker mit langjähriger Studio und Live-Erfahrung aus. Nun wollen sie als Ball- und Eventband die ganze Steiermark unterhalten. Das Repertoire reicht von deutschen Schlagerhits bis hin zu alten Rock-Hymnen. Am 10. Dezember wird eine erste Kostprobe im akustischen Stil geboten, welche Sie sich nicht entgehen lassen sollten.


QUARTETT SINGSANG

Sonntag, 11.12., 16:00 Uhr: SingSang, das ist ein junges, dynamisches Quartett, das sich nicht in musikalische Schubladen stecken lässt.
Neben klassischen Adventliedern werden Hits der Weihnachtsliteratur mit rockigen Rhythmen und jazzigen Harmonien präsentiert.
Jahrelanges, gemeinsames Chorsingen und die Freude an verschiedenen Musikstilen legten den Grundstock für die Entstehung des SATB-Quartetts.
Genießen Sie die Vielseitigkeit des A-cappella-Gesangs!


Kinderchor der VS Ferdinandeum

Freitag, 16.12., 15:00 Uhr: Die Kinder der Volksschule Ferdinandeum am Färberplatz werden folgende Adventlieder singen: Sing ma im Advent - This little light of mine - Rudolf, das kleine Rentier - Ding dong bells - Macht die Türen auf - Feliz Navidad. Samuel und Uriel Hainzl spielen auf Flöte & Harfe.

http://www.vsferdinandeum.at/


4FRIENDS
Samstag, 16.12., 19:15 Uhr: Für gewöhnlich singen sie in einem der besten Knabenchöre Österreichs, der sie schon auf die Opernbühne nach Wien sowie auf Konzertreisen in Europa und USA geführt hat. Für das im Sommer ins Leben gerufenen Projekt 4friends verlassen die drei Freunde die gewohnten musikalischen Gefilde, um sich erfolgreich als a capella - Formation den Hits der internationalen Charts zu widmen. 4friends, das sind Matthias Gehwolf, Tobias Hofer, Thomas Winkler und Julian Zötsch.


JUGENDCHOR GRENZENLOS

Samstag, 17.12, 16:30 Uhr: Im Sommer 2011 gegründet, verwandelt sich ein kleiner Freundeskreis in den Jugendchor Grenzenlos. Mittlerweile besteht der Chor aus 12 aktiven Mitgliedern. Das Repertoire reicht von Austro Pop, Pop und Gospels bis zum steirischen Volkslied. Das Besondere beim Jugendchor? – Die Gemeinschaft! Ein Haufen bunter Charaktere, die alle spezielle Vorstellungen, Wünsche und Anregungen haben, die das Chorgefüge noch weiter optimieren. Eine Probe ohne Spaß und Freude ist eine verlorene Probe – und somit steht an erster Stelle für uns die Freude am Gesang!

www.jugendchor-grenzenlos.at


STRAIGHT HAIR

Samstag, 17.12., 18:00 Uhr: Das sind vier junge männliche Gestalten aus dem Herzen der südlichen Südoststeiermark. Seit Sommer 2014 versuchen sie mit Ironie, Spaß und Liebe zur Musik die Szene in Österreich aufzufrischen. Nach einer EP Veröffentlichung und zahlreichen Gigs mit unter anderem den Jerx, The Uptown Monotones und Tagträumer haben sie einige positive Erfahrungen gesammelt. Mit neuen Songs, viel Engagement und Motivation starten sie mit ihrem Indie Rock Sound in die ferne Zukunft. 

https://www.youtube.com/watch?v=609M8fyp39M                                                           


CORA(L)ZON - Chorgesang mit Herz
Sonntag, 18.12., 16:00 Uhr: Feuer, Fliegen, Zungenbrecher das ist das heuer nicht ganz so adventliche Programm, das zur Wintersonnenwende für Stimmung sorgt.

www.coralzon.org, www.leonhardstampler.com